Navigieren auf Website Der Burgerspittel

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Veranstaltungsreihe Mittendrin 1. Halbjahr 2021

Kulturperlen im Burgerspittel

Bild Legende:

Das Kulturjahr 2021 startet im Burgerspittel im Viererfeld Anfang Februar mit dem Veranstaltungsprogramm «Mittendrin» und nimmt bereits volle Fahrt auf – selbstverständlich unter Einhaltung aller Corona-Vorschriften. Es erwarten Sie einmal mehr auserlesene Kulturperlen mit Musik, Gesang und Tiefgang. Die Anlässe finden immer am ersten Mittwoch des Monats, jeweils von 15.00 bis 16.00 Uhr (Türöffnung um 14.15 Uhr), statt. 

Der Eintritt ist kostenlos (Kollekte). Aus Platzgründen bitten wir Sie um Ihre Reservation bis spätestens drei Tage vor dem jeweiligen Anlass per Telefon 031 307 66 66 (Bürozeiten) oder per E-Mail an mittendrin@burgerspittel.ch. Zutritt nur mit Ticket möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das «Mittendrin»-Programm: Februar bis Juni 2021

Das «Mittendrin»-Programm: Februar bis Juni 2021
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document Das Programm 20.11.2020

Mittwoch, 3. Februar 2021: Georg Friedrich Händels Auferstehung

Bild Legende:

«Händels Auferstehung» – ein Bühnenstück mit Andrea Zogg und Marco Schädler (Klavier). In einer fiktiven Welt treffen sich Stefan Zweig und Georg Friedrich Händel. Zweig erzählt Händels Geschichte seiner doppelten Auferstehung und Händel gerät noch einmal in den Rausch der 23 Tage, in welchen er den «Messias» komponiert hat.

Mittwoch, 3. März 2021: Alex Porter – «Imagine»

Bild Legende:

Alex Porter – wieder ganz der singende, zaubernde Derwisch – hat im langen Nichts des Jahres 2020 neue Zaubereien und Kartentänze entwickelt. Mit seinen magischen Unmöglichkeiten entführt er die Zuschauerinnen und Zuschauer in die Windungen der Imagination und hinterfragt sokratisch ihre Wahrnehmung. 

Mittwoch, 7. April 2021: Rolf Marti – Berner Chansons

Bild Legende:

Rolf Marti schreibt und singt Berner Chansons. Hintersinnige Geschichten, feinlistige Pointen, bitterzarte Poesien, gereimte Ungereimtheiten. Kleinkunst für Menschen, die gerne zuhören. Rolf Marti zeigt uns, dass es einfach Spass macht, ohne falsche Ehrfurcht in die Fussstapfen der Ur-Troubadours zu treten.

Mittwoch, 5. Mai 2021: Claudia Engler – Bildergeschichten

Bild Legende:

Claudia Engler, Direktorin der Burgerbibliothek, erzählt Geschichte(n) zum Bild der Bibliothekskommission aus dem Jahre 1697 (siehe rechts). Zu den Personen und Objekten gibt es bisher Unbekanntes, Überraschendes und Vergnügliches zu erfahren. Der Anlass wird von Christine Ahlborn und Trude Mészár musikalisch umrahmt.

Mittwoch, 2. Juni 2021: Regula Küffer & Nick Perrin

Bild Legende:

Es ist eine glückliche Fügung, dass sich Regula Küffer (Flöte) und Nick Perrin (Flamenco-Gitarre) begegnet sind. Und es ist sehr spannend zu hören, wie sich hier zwei Kulturen mit einer dritten Kultur, dem Flamenco, verschmelzen. Geniessen Sie diese virtuos gespielte Volksmusik, die zugleich aber auch eine hochkomplexe Kunstmusik ist.

Ein buntes Potpourri im zweiten Halbjahr

Bild Legende:

Das zweite Halbjahr startet mit kubanischen Klängen der Latin-Combo «Havana del Alma», gefolgt von Roland Zoss und seiner «JimmyFlitz-Band» – ein Programm für Gross und Klein. Der Herbst wird mit klassischen Klängen von Ulrike Lachner und Georg Jacobi begrüsst und humorvoll mit dem Erzähler und SRF3-Moderator Reeto von Gunten beendet. Schliesslich lässt die Film- und Theaterschauspielerin Heidi Maria Glössner mit einer weihnächtlichen Lesung das Jahr ausklingen.

Weitere Informationen.

Fusszeile